KOKITU - Sportschule für Kitas und Schulen - Koordinatives Kinder-Turnen

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Spaßcamp 1 Frühling 2018

Berichte

Hallo liebe Kinder, liebe Eltern,
hiermit möchten wir Euch noch einen Rückblick von unserem Spaßcamp geben, bzw. einen Einblick für die Eltern- bei denen die Kids nicht so „gesprächig“ sind. ;-)

Freitag:

Alle sind glücklicherweise pünktlich, gesund mit guter Laune angekommen. Somit konnten wir recht zügig mit unserem Programm beginnen. Nach einer Begrüßung und einer kleinen Besprechung hatten die Kinder Freispiel und Zeit zum Abendbrot essen. Um 21 Uhr haben wir mit unserer Nachtwanderung begonnen. Wir sind im anliegenden Park mit unseren Taschenlampen aufgeregt hindurch gelaufen. Im Anschluss ging es auch schon ins Bett. Alle Kids sind erstaunlicherweise schnell eingeschlafen. Alle Heimwehtränchen konnten gut beseitigt werden, sodass wir gut in den bevorstehenden Samstag starten konnten.

Samstag:
Die Kinder wurden in 2 Gruppen eingeteilt (bis 8 Jahre, und ab 9 Jahre). Die „Großen“ Kids sind in die Jungfernheide im Hochseilgarten klettern gegangen und die „Kleinen“ sind zum Indoorspielplatz gefahren. Alle hatten viel Spaß und konnten sich 3 Std. auspowern, toben, Kräfte messen und gemeinsam „spielen/klettern“.
Als wir zurückkamen, wurden die knurrenden Mägen gefüllt. Nudeln mit Bolognese oder Napoli Soße standen zur Verfügung. Selbstverständlich stand das Obst auch bereit.
Nach einer kleinen Mittagspause begann unser Nachmittagsprogramm mit Basteln und einer Olympiade, Zeit für die freie Gestaltung innerhalb des Geländes (Inline Skates, Tischtennisplatten, Kicker viele versch. Gesellschaftsspiele) gab es auch. Alle Kids haben nach der Olympiade geduscht und Abendbrot gegessen. Am Abend schauten wir alle mit Chips und Süßem in der Hand den Film, der uns alle noch kräftig zum Lachen brachte. Danach ging es für alle ins Bett … und sie schliefen erschöpft ein.

Sonntag:

Am Sonntagmorgen hat jeder seine Sachen gepackt und gefrühstückt. Nachdem die letzte Nacht um 4:45 Uhr vorbei war, haben sie heute glücklicherweise etwas länger geschlafen, bis um 6 Uhr. ??
Als alles geschafft war sind wir rüber in die Halle und haben alle gemeinsam „Bingo“ gespielt, haben das Camp Revue passieren lassen und die Siegerehrung der Olympiade ausgetragen. Hierfür wurden folgende Kinder mit einem Pokal belohnt:

Gruppe 1: Platz 3- Marie Platz- 2 Aurelia Platz 1 Rosalin

Gruppe 2: Platz 3- Carolina Platz- 2 Juliane Platz 1 Timo

Gruppe 3: Platz 3- Viktoria Platz- 2 Huy Platz 1 Ricci

WIR GRATULIEREN EUCH! STARKE LEISTUNG! Und natürlich sind auch alle anderen super gewesen.
… und schwuppdiwupp waren alle Eltern da und das Camp vorbei.
Ihr seid alle einsame Spitze! Jeder einzelne hat uns Freude bereitet! Wir sind wahnsinnig stolz solche tollen Kids trainieren zu dürfen! Wir danken Euch für Euer Vertrauen und dass alle Kids so lieb und engagiert waren!!!
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Camp!
Mit sportlichen Grüßen Euer KOKITU- Team


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü